Liebe Freunde, liebe Gemeinschaftsfahrer,


wie Ihr inzwischen alle wisst, haben „Lutz und Heidrun“ unser Unternehmen mit dem 31.12.2020 abgemeldet.


Wir hatten eine Verabschiedung geplant, aber uns überraschte nicht nur CORONA und deren Folgen sondern auch das plötzliche Ableben von Lutz.


Die Enkel und ich würden gern unsere ehemaligen Fahrtteilnehmer aus den vergangenen Jahren erleben. Deshalb ergeht unsere Einladung hiermit für den


9. April 2022 nach 73430 Aalen (BW)


zu Kaffee und Kuchen in der MTV-Gaststätte.

 

Zu unserer großen Freude haben wir sehr viele Zusagen erhalten, so dass wir Frohgemut in die Zukunft blicken.

 

Mögen uns dabei die Worte von Rainer Maria Rilke hilfreich sein:

 

Wir müssen unser Dasein so weit,

als es irgend geht, annehmen,

alles auch das Unerhörte, muß darin möglich sein.

Das ist im Grunde der einzige Mut,

den man von uns verlangt,

mutig zu sein zu dem Seltsamsten,

Wunderlichsten und  Unaufklärbarsten,  

das uns begegnen kann.

Top